Schulbeginn:

Das Schuljahr 2017/2018 beginnt

am Montag, den 4. September 2017.

Um 7:35 Uhr gemeinsamer Abmarsch zur Schulmesse. - Unterrichtsende 9:30 Uhr.

(Schultasche ist noch nicht erforderlich!)

 

Dienstag, 5. September bis Donnerstag, 7. September: „Klipperttraining“ („Lernen lernen“, Kommunikations- und Kompetenztraining, soziales Lernen).

 

Di., 5. Sept. Unterricht bis 11.20 Uhr

Ab Mittwoch, 6. Sept. 2017 ist Unterricht bis zur 6. Stunde                                                       

Busfahrplan: Der ÖBB-Postbus geht um  7:08 Uhr von Oberhöflein, um 07:08 Uhr von Hessendorf, um 07:11 Uhr von Langau, um  7:18 Uhr von Geras und  um 07:24 Uhr von Zissersdorf nach Drosendorf. Zurück geht der Bus nach dem Unterricht um 13:27 Uhr von der Schule weg.

 

Abfahrtszeiten der Dietrich-Busse für Orte, wo der Linienbus nicht durchgeht:

Abfahrtszeiten in der Früh:             Oberthürnau                 7:05 Uhr   --- >   Schule 7:15 Uhr

 

          Trautmannsdorf          6:25 Uhr   

          Sieghartsreith              6:40 Uhr

Pingendorf                    6:48 Uhr

Elsern                            6:53 Uhr   --- >   Schule 6:57 Uhr

 

Wollmersdorf               7:05 Uhr    

Zettlitz                            7:08 Uhr  --- >   Schule 7:15 Uhr

 

Kottaun                          6:30 Uh

Wolfsbach                  6:35 Uhr
Heinrichsreith              6:39 Uhr  

Autendorf                      6:51 Uhr   --- >   Schule 6:58 Uhr

 

 

Folgende Schulsachen werden gebraucht:

 

Deutsch:         3 dünne, linierte Hefte (Format A 4), dazu passende grüne Umschläge,

                        1 Ringmappe (Format A 4), 1 grüner Plastik-Schnellhefter (Format A 4)

 

Englisch:         3 dünne, linierte Hefte (Format A 5), 1 dünnes liniertes Heft (Format A 4)                                             dazu passende  gelbe Umschläge, 1 Schreibblock (Format A 5), 1 gelber                                          Plastik-Schnellhefter (Format A 4), 1 gelbe Ringmappe (Format A 4)

 

       Mathematik:     3 dünne, karierte Hefte (Format A 4), dazu passende rote Umschläge,         

                         1 Zirkel,1 kleines Geo-Dreieck, 2 rote Plastik-Schnellhefter (Format A 4)

 

Bewegung und Sport: kurze Hose, Leibchen, Turnschuhe (keine abfärbende Sohle);            

                          Handtuch; eventuell Trainingsanzug; Textilsackerl  für Turnkleidung

 

Bildnerische Erziehung: Wasserfarben (12 Farben) und kleines Wassergefäß, Farbstifte,          

                          Wachskreiden, Filzstifte, 2 Bleistifte unterschiedlicher Härte, Spitzer,                                              Radiergummi, 2 Haarpinsel, 2 Borstenpinsel, 1 Naturpapierblock,                                                 1 Zeichenblock (Format A 3), 1 Zeichenmappe (Format A 3),                               

                                  1 Haushaltsschwamm, - Schuhschachtel zur Aufbewahrung. 

               

       Werken:            Schere, Klebstoff

 

Musikerziehung: 1 Ringmappe (Format A 4)

 

Geografie und Wirtschaftskunde: 1 Ringmappe (Format A 4)

 

Biologie und Umweltkunde: 1 Ringmappe (Format A 4)

 

Geschichte und Sozialkunde: 1 Ringmappe (Format A 4)

 

Physik:        1 Ringmappe (Format A 4)

 

Religion:       1 liniertes Heft (Format A 4) – 40 Blatt mit klarem Umschlag, 1 blauer                                          Schnellhefter (Format A 4) 1 liniertes Heft (Format A 5)

 

EVA (Eigenverantwortliches Arbeiten): 1 Ringmappe (Format A 4)

 

Für diverse Gegenstände: 1 Packung linierte Einlageblätter (Format A 4) und Trennblätter

 

Alle Ringmappen mit 4 Ringen und Rückenbreite 2,5 cm!

Die Rückenbreite ist wichtig. Breitere Mappen belasten die Schüler und ihre Schultaschen zu sehr, sie sind unhandlich und nicht notwendig. Farbe kann frei gewählt werden. - Eine Mappe kann auch  für mehrere  Unterrichtsfächer verwendet werden! Diese Arbeitsmappen bleiben meist in der Schule.

 

Hinweise:

Die Hefte werden in der Schule gemeinsam beschriftet. Wir empfehlen den Ankauf dünner Hefte, damit das Gewicht der Schultaschen möglichst gering bleibt.

Übrigens: Auch die Trafik in Drosendorf bietet diese Schulutensilien an.

 

Für Ihre Planungsarbeiten bezüglich Musikschule, Sportverein usw.: Wir werden Mittwoch Nachmittag und Freitag Nachmittag (ab 13:20 Uhr) von unserem Stundenplan her unterrichtsfrei halten.

 

Für die  Schülerfreifahrt muss ein Jugendticket oder ein Top-Jugendticket besorgt werden. Man erhält es bei der Post oder über eine Online-Bestellung. Bei Problemen können Sie sich auch an die Schule wenden. 

Die Freifahrt für die Orte Kottaun, Oberthürnau, Wollmersdorf, Fugnitz und Trautmannsdorf wird nach Schulbeginn vom Busunternehmen Dietrich geregelt.

 

Weitere Angebote der Schule: Den Schülern und  Schülerinnen werden neben den Pflichtgegenständen auch unverbindliche Übungen, wie Informatik/EDV, Englischkonversation usw. angeboten. Die Anmeldung dazu erfolgt an den ersten Schultagen.

 

An der Schule wird Nachmittagsbetreuung angeboten.

Diesbezügliche Anmeldungen sind schon vor Schulschluss erfolgt.

 

Der Schulleiter und das LehrerInnenteam wünschen

allen einen schönen Schulanfang

 

                           - viel Erfolg und Freude im neuen Schuljahr!